Pfarrwallfahrt nach Altötting

Zu unserer Pfarrwallfahrt nach Altötting am Samstag, 27.07.2019, laden wir Sie wieder recht herzlich ein. Fahrpreis Erwachsene: 15,-€ Kinder: 7,-€, Ministranten kostenlos Programm: 08:00 Uhr: Abfahrt (Parkplatz Pfarrzentrum) 11:00 Uhr: Gottesdienst in der St. Konrad Kirche 14:00 Uhr: Andacht in der Kapelle 16:00 Uhr: Rückfahrt Anmeldung im Pfarrbüro möglich Tel: 401867 (Hl. Geist) bzw. 47755 (St. Michael) Anmeldeschluss ist der 12.07.2019

zum Beitrag

Gemütlicher Spieleabend am 8. Juni

Unsere Pfarreiengemeinschaft lädt Sie wieder herzlich zu einem gemeinschaftlichen Abend  bei uns im Untergeschoss des Pfarrzentrums Hl. Geist ein. Dort gibt es Kicker, Billard, Dart und viele Tische an denen man sich unterhält oder beim gemeinsamen Kartenpielen auch Mitglieder der anderen Pfarrgemeinde kennenlernt. Für Getränke und Snacks ist gesorgt, es darf auch gerne Brotzeit selbst mitgebracht werden. Laden Sie gerne auch Ihre Freunde und Bekannten ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Spieleabend Plakat

zum Beitrag

Requiem für Pfarrer Xavier Parambi

Am späten Nachmittag des 29.04.2019 verabschiedeten wir in der Stadtpfarrkirche Heiliger Geist unseren Pfarrer Dr. Xavier Parambi, der am vergangenen Dienstag völlig unerwartet verstorben ist. Über 70 Diözesan- und Ordenspriester nahmen an der Trauerfeier teil. Stadtdekan Roman Gerl, der Hauptzelebrant war, und Domprobst Dr. Franz Frühmorgen vertraten das Bistum Regensburg, während Pater Georg aus Pfreimd, Pater Josef und Pater Anto im Namen des Ordens konzelebrierten. Auch unser Pfarrvikar Benedikt Ssebulege, Diakon Reinhold Röttger (St. Franziskus Burgweinting), Pfarrerin Christine Weber aus unserer evangelischen Nachbargemeinde St. Lukas, Michael Hoch (Dekan in Nabburg), sowie Lukas Läpple feierten den Gottesdienst am Altar mit. Xaviers Cousin Anto Poonoly gewährte uns in seiner Predigt Einblicke in das reiche, wenn auch viel zu kurze Leben des Verstorbenen. Auch die Mitglieder unserer Pfarreiengemeischaft und die seiner früheren Pfarrei Pfreimd nahmen in diesem würdevollen Gottesdienst Abschied von ihrem Seelsorger. Alle 700 Sitzplätze der Kirche waren besetzt. Die Chöre aus Hl. Geist und St. Michael umrahmten unter Leitung des Kirchenmusikers Juan Lopez das Requiem musikalisch. Zum Ende des Gottesdienstes sprachen in fünf Nachrufen Domprobst Dr. Franz Frühmorgen, Lukas Läpple und Carl Englert (Pfarrgemeinderat), Hermann Gebhart (Kirchenpfleger Pfreimd), Richard Tischler (Bürgermeister Pfreimd) und abschließend Pater Georg (Vinzenzkongregation) über Pater Xaviers Wirken und ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit ihm. Die Pfarreiengemeinschaft bedankt sich bei allen, die bei der Organisation tatkräftig mitgewirkt haben. Pater Xavier wirkte ab 2004 in Pfreimd und seit September 2015 in Regensburg als Pfarrer.  

Herr, lass ihn ruhen in Frieden.

 

zum Beitrag