Erstkommunion in Heiliger Geist am 19.09.2020

zum Beitrag

Wiederaufnahme der Gottesdienste ab dem 04. Mai 2020

Liebe Pfarrgemeindemitglieder, Kopfschütteln und Fassungslosigkeit bekunden Pfarrgemeindemitglieder über die Auswirkungen des Corona Virus auf unser  kirchliches Leben. Sie vermissen den Gottesdienst und das Miteinander. Die neusten Informationen in der Corona-Pandemie sind für uns als Christen ein Zeichen der Hoffnung und Zuversicht.   Nun dürfen wir uns freuen, denn neue Anordnungen  ermöglichen uns unter bestimmten Auflagen wieder an den Gottesdiensten teilzunehmen. Seit  dem 4. Fastensonntag  (22.3.2020) sind unsere Kirchenbänke leer geblieben.  Wir konnten keine gemeinsamen Gottesdienste feiern. Firmungen bleiben  in unserem Bistum für 2020 ausgesetzt und die Erstkommunionfeiern und Pfarrgemeindefeiern sind  auf unbekannte Zeit verschoben. Das schmerzt.  Es macht traurig. Es ist eine Zeit, in der wir unser Leben neu organisieren mussten und weiterhin müssen. Das ist schwer.  Und wir sind alle betroffen. Die Situation durch den Coronavirus ist noch nicht vorbei. Doch es ist deutlich zum Ausdruck gekommen, dass die gemeinsamen Gottesdienste und die Gemeinschaft für uns Christen wichtig sind um unsere Religionszugehörigkeit auszuüben. In den Pfarrgemeinden sind entsprechende Hygiene-Grundregeln ausgearbeitet worden, die es uns ermöglichen ab dem 4. Mai wieder an den Gottesdiensten teilzunehmen. Es ist das Anliegen „gesund zu bleiben und gemeinsam Gottesdienst zu feiern“. Bitte beachten Sie deshalb:
  • Voraussetzung für die Teilnahme an den Werk- und Sonntagsgottesdiensten ist ein Mundschutz, der zu tragen ist!
  • Halten Sie immer 2 Meter Abstand zu anderen GottesdienstteilnehmerInnen!
  • Setzen Sie sich nur auf die angewiesenen Sitzplätze haben Sie Verständnis, dass die Zahl orient am Dom begrenzt ist - 60 Person Hl Geist/ 40 Personen St Michael Keilbeg
  • Bitte beachten Sie die Handhygiene
  • Beachten Sie, dass sie nur frei von  ansteckenden Krankheit zum Gottesdienst kommen können  - und  unspezifischen Allgemeinsymptome vorher ärztlich geklärt sind.
  • Bitte beachten Sie die Anweisungen und achten Sie mit uns, dass es uns gelingt: „gesund zu bleiben und gemeinsam Gottesdienst zu feiern “ .
  • Die Kollektensammlung während der Gabenbereitung entfällt, stattdessen können sie an der Türkollekte eine Spende einlegen.
Ausführliche Informationen können Sie auf der Bistumshomepage erfahren https://www.bistum-regensburg.de/news/dioezesane-anweisungen-fuer-die-liturgie-ab-dem-4-mai-2020-in-der-dioezese-regensburg-zur-einhaltung-der-staatlichen-infektionsvorschriften-7431/ Pfr. James ist es ein herzliches Anliegen, dass sich eine gewisse Normalität in der Gottesdienstordnung zeigt. Damit die Gottesdienstordnung schneller an die derzeitige Situation angepasst werden kann, erscheint der Pfarrbrief 14 tägig. Veränderungen können sich immer ergeben.   Im Monat Mai – dürfen wir besonders auf die Fürsprache unserer Gottesmutter vertrauen. Gebet von Papst Franziskus O Maria, du erstrahlst immer auf unserem Weg als Zeichen des Heils und der Hoffnung. Wir vertrauen auf dich, Heil der Kranken, der du unter dem Kreuz mit dem Schmerz Jesu vereint warst und fest deinen Glauben bewahrt hast. Du weißt, was wir brauchen. Wir sind sicher, dass du dafür sorgen wirst, dass wie zu Kana in Galiläa Freude und Frohsinn zurückkehren mögen nach dieser Zeit der Prüfung. Hilf uns, Mutter der göttlichen Liebe, uns dem Willen des Vaters anzugleichen und das zu tun, was Jesus uns sagen wird, der unser Leiden auf sich genommen und unseren Schmerz getragen hat, um uns durch das Kreuz zur Freude der Auferstehung zu führen. Amen.

zum Beitrag

Heiliger Geist Coronamaßnahmen

zum Beitrag

Jahresgedächtnis Pfarrer Pater Dr. Xavier Parambi

zum Beitrag

Abschluss der Ostertage mit dem Gottesdienst in Hl. Geist am Ostermontag

Zum Abschluß der Osterfeiertage noch die  Collagen von Sr. Heike mit Bildern vom Ostermontag in Hl. Geist. Wir hoffen Sie konnte alle die Osterfeiertage im Kreise der Familie genießen.

zum Beitrag

Bildkollagen zu den Gottesdiensten in Hl. Geist

Neben den kurzen Videobotschaften finden Sie auch kleine Bildkollagen von Sr. Heike zu den Gottesdiensten in Hl.Geist. Der jeweils aktuelle Sonn oder Feiertag steht unter Aktuelles - die vorangegangenen Sonn-und Feiertag finden Sie in der Bildergalerie.

zum Beitrag

Segenswünsche aus den beiden Pfarrkirchen

Liebe Pfarrangehörige der Pfarreiengemeinschaft: Neben aktualisierten Bildkollagen von Sr. Heike in Hl. GEIST (unter Aktuelles) finden Sie in der Bildergalerie auch wieder die kurzen Videosequenzen zu Gründonnerstag und Karfreitag aus beiden Kirchen der Pfarrei.

zum Beitrag

Gottesdienste/Kirche zu Hause hören und sehen

Video: Livestream aus dem Dom zu Salzburg. Sonntagsgottesdienst: 10 Uhr Montag bis Freitag: 7 Uhr Laudes, anschließend (ca. 7.20 Uhr) heilige Messe; 12 Uhr Mittagsgebet Die 9-Uhr-Messe, heilige Messe aus St. Blasius in Salzburg, Sonntag, 9 Uhr Sunday Morning: Gottesdienst aus St. Blasius in Salzburg, Sonntag, 10.30 Uhr Loretto Gebetskreis, Gebetskreis aus St. Blasius in Salzburg, Sonntag, 19.30 Uhr Maria Dürrnberg: Livestream zum Sonntagsgottesdienst, Sonntag, 9 Uhr Vaticannews: täglich, 7 Uhr, Messe mit Papst Franziskus aus der Casa Santa Marta  Domradio.de: Montag bis Samstag, 8 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr ORF und ZDF-Fernsehgottesdienste: Sonntag, 9.30 Uhr ORF III: Sonntag, 10 Uhr Bibel-TV: Montag bis Samstag, 8 Uhr und Sonntag, 10 Uhr k-tv: Montag bis Samstag, 9 Uhr, und Sonntag, 9.30 Uhr EWTN: Montag bis Samstag, 8 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr   Audio: Podcast der Katholischen Jugend ORF (Ö2): Sonntag, 10 Uhr Radio Klassik Stephansdom: Montag bis Samstag, 12 Uhr, und Sonntag, 10.15 (aus dem Stephansdom) Radio Maria Österreich: Montag bis Freitag, 8 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr Radio Horeb: Montag bis Samstag, 9 Uhr, und Sonntag, 10.30 Uhr Als Christen sind wir aufgerufen, auch im Internet jene Gemeinschaft sichtbar werden zu lassen, die unsere Identität als Gläubige kennzeichnet, indem wir den Weg öffnen für den Dialog, die Begegnung, das Lächeln. #WorldCommunicationsDay“ – Papst Franziskus (@Pontifex_de) 2. Juni 2019 Derzeit herrscht eine Zeit der Angst, die viele Menschen in eine äußere und innere Isolation treibt. Christsein beruht hingegen immer auf einer Gemeinschaft (Communio) mit Gott und den Mit-Menschen. Die Frohe Botschaft, das Evangelium, ruft in die Angst hinein „Fürchtet Euch nicht!“. Gerade heute ist es wichtig, uns daran zu erinnern, dass der Gottesname, den Gott Mose im brennenden Dornbusch offenbarte „ICH BIN DA“ lautet. Sie finden hier einige Hinweise auf Internet- und Smartphoneangebote, damit wir auch in dieser Zeit – auch wenn wir in unseren Wohnungen und Häusern uns vielleicht nicht direkt begegnen können – trotzdem miteinander beten können und verbunden sind. Im Gebet verbunden, Ihr Roland Preußl Hier finden Sie die Texte der Bibel: https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/einheitsuebersetzung/bibeltext/ Auch als App für Ihr Smartphone verfügbar: „Die Bibel – Einheitsübersetzung 2016“ Ebenso finden Sie hier weitere Übersetzungen: https://www.bibleserver.com/ Hier finden Sie alle Lesungstexte der Gottesdienste des Tages. Ebenso finden sich hier Gebete und Impulse: https://evangeliumtagfuertag.org/ Auch als App für Ihr Smartphone verfügbar: „Evangelizo“ Tägliche Impulse für junge und junggebliebene Menschen gibt es hier: https://www.youcat.org/de/daily Auch als App für Ihr Smartphone verfügbar: „YOUCAT Daily“ Alle Texte zur täglichen Tagzeitenliturgie finden Sie hier. Die Tagzeitenliturgie ist seit vielen Jahrhunderten ein wichtiger Schatz der Kirche, der viel Kraft geben kann. Auch wenn Sie beispielsweise die Laudes (das Gebet am Morgen beten), dann wissen Sie, dass sie eingebunden sind in eine weltweite Gemeinschaft. https://stundenbuch.katholisch.de/ Auch als App für Ihr Smartphone verfügbar: „Stundenbuch - Stundengebet“ Bibliothek der Kirchenväter (BKV). Hier können Sie die christlichen Texte der Kirchenväter kostenfrei lesen. https://bkv.unifr.ch/works Die Beten-App umfasst die Grundgebete des christlichen Glaubens und Gebete zu bestimmten Anlässen Nur als App für Ihr Smartphone verfügbar: „Beten“ (Herderverlag) Informationen zu den Heiligen, die uns als Vorbild im Glauben und Leben eine Stütze sein können. https://www.heiligenlexikon.de/ Auch als App für Ihr Smartphone verfügbar: „Heiligenlexikon“ Auf der Seite des Heiligen Stuhls finden Sie u. a. Gebete, Predigten und Ansprachen der Päpste. Zudem werden Ihnen wichtige Dokumente, wie z. B. Enzykliken bereitgestellt. http://w2.vatican.va/content/vatican/de.html Auch als App für Ihr Smartphone verfügbar: „Vatican.va“ Die Texte aus dem Messbuch zu den täglichen Eucharistiefeiern finden Sie hier: https://www.erzabtei-beuron.de/schott/schott_anz/ Gottesdienst – live aus dem Regensburger Dom https://www.bistum-regensburg.de/news/livestream-aus-dem-regensburger-dom-die-feier-der-heiligen-messe-wird-in-den-kommenden-wochen-auch-im-internet-uebertragen-7320/ Gottesdienste mit dem Papst https://www.youtube.com/c/VaticanNewsDE Auch als App für Ihr Smartphone verfügbar: „Vatican News“ Die Messe im Regensburger Dom wird sonntäglich um 10.00 Uhr per Internet-Livestream (www.bistumregensburg. de) übertragen. Am kommenden Vierten Fastensonntag wird unser Bischof Rudolf Voderholzer der im Internet übertragenen Eucharistie im Dom vorstehen und auch predigen. Täglich wird über www.domradio.de und Radio Horeb die Feier der Messe übertragen.
LIVE aus der Gnadenkapelle
Wallfahrtskustodie Altötting An: Wallfahrtskustodie Altötting

23.03.2020 17:04

Programm Nr. 7_Mitteilung anstelle Programm Nr. 7 _ Version f. Schaukasten.pdf  

zum Beitrag